DIY Stein-Dekor

IMG_2052

Natur Natur Natur.

Der Trend geht mehr und mehr zurück zur Natur. Ob Kleidung, Essen oder Dekoration. Weg von Kunststoff, Zusatzstoffen und Pestiziden lautet die Devise. Da bald der Sommer vor der Tür steht und der Frühling schon seine schönste Seite zeigt, will ich natürlich auch den Balkon auf Vordermann bringen. Das schreit doch nach einem großen DIY-Projekt!

Ich stelle mir eine idyllische kleine Kuschelecke vor im mediterranen Stil. Ganz viel blau, Muscheln, Steine, Gläser und Kerzen. Ein Ort, der zum Träumen einlädt.

Wenn ihr Lust auf ein neues DIY habt, hier geht’s zur Anleitung:

Weiterlesen

Advertisements

Sukkulenten Garten im Glas

Der Frühling naht – die ersten Blümchen blühen bereits.

Aus diesem Grund wollte ich etwas frisches, neues in der Wohnung. Auf Pinterest wurde ich fündig: Ein kleiner Sukkulenten-Garten sollte es werden. Zahlreiche DIY Varianten ploppten auf und die Entscheidung fiel mir immer schwerer. Neulich bei Depot fand ich dann die perfekte Glasvase für dieses Projekt. Und zufällig gab es dann auch noch zuckersüße kleine Kakteen bei Aldi. Ein Anruf bei Mama um mich abzusichern, dass das Projekt auch realisierbar wäre und schon ging es los:

1IMG_1964

Weiterlesen

5 mal catrice

Hallo ihr Lieben,

Jetzt gab es ja schon lange kein Update mehr auf meinem Blog – dafür möchte ich mich entschuldigen. Und zudem gleich festlegen, dass ich mir vornehme ab jetzt mindestens 1 mal wöchentlich zu posten! Ihr könnt gespannt sein – ein bisschen was hab ich schon vorbereitet!

Nun zum heutigen Thema. Heute möchte ich euch meine Lieblingsprodukte von Catrice vorstellen!

IMG_1865 Weiterlesen

Meine 10 Liebsten Yogaübungen

Heute möchte ich euch 10 meiner liebsten Yoga Positionen zeigen. Ich mache Yoga nun schon seit mehr als 5 Jahren – mal mehr, mal weniger intensiv. Ich bin kein Profi und mache bestimmt noch einige Fehler. Doch mit der Zeit merkt man, dass sich der Körper positiv verändert. Dein Gleichgewichtssinn verbessert sich enorm, dein Gefühl für den Körper intensiviert sich. Du weißt, wenn etwas nicht stimmt. Immer wieder merke ich, wie ich in den Alltag hier und da Yogaübungen einbaue, einfach, weil es mir gut tut. Wenn ich beim Kochen gerade warte mache ich z.B. Vrksasana -den Baum. Beim Fernsehen mache ich gerne Ardha Matsyendrasana – den sogenannten Drehsitz. Wer damit jetzt weniger anfangen kann, dem möchte ich die Yoga Übungen mit meinen persönlichen Skizzen etwas näher bringen:

Weiterlesen